Fahrveranstaltung Marseille: Neue Mercedes-Benz C-Klasse 2014 (w205): 99 Luftballons

Mercedes-Benz C 300 BlueTEC Hybrid Weiss 2014 (w205): Teaser

Ich kann es Ihnen nicht übel nehmen, dass Sie dann doch etwas länger brauchen um die Straße zu überqueren. Kann sein, dass sie es in Marseille nicht gewöhnt sind. Dass ein Auto an einem Zebrastreifen anhält und sie passieren lässt. Vielleicht blicken sie mich deswegen intensiv an. Viel wahrscheinlicher ist es aber, dass sie die nagelneue C Klasse genüsslich verschlingen.

Ihre Blicke springen zwischen mir und dem Scheinwerfergesicht der C Klasse hin und her. Ähnlich wie man irgendwie unbewusst einer attraktiven Frau immer wieder in ihr Dekolleté stiert.

Entschuldigen kann man sich dafür, vielleicht auch wie es sich für einen Gentleman gehört die von der Dame folgende hochgezogene Augenbraue gekonnt mit einem Kompliment übertünchen. Bei der C Klasse muss man sich nicht entschuldigen. Man kann so lange es beliebt hinstarren. Sie spielt mit ihren Reizen und ruft selbstbewusst hinaus: Ich bin der attraktive, wohlproportionierte Sprössling der Marke mit dem Stern.

Fahrbericht Mercedes CLA 45 AMG Edition 1: Durch die Nacht

Mercedes-Benz CLA 45 AMG Edition 1 weiss 2013: Teaser Mercedes von Graffiti

Heiseres metallisches Knattern. Die Hauswände schreien das Knattern zurück in den Innenraum.

Zurückschalten. Festhalten. Durchstarten. Der potente Weltmeister mit gerade mal vier Zylindern drückt einen in den Sitz. Schlupfverlust ist nicht, alle vier Räder zanken sich um die beste Traktion. Welches der Räder am Ende gewinnt, bekommt man gar nicht mit. Denn es geht einfach nur geradeaus, ultraschnell. Er ist der verdiente kleine Bruder des CLS 63 AMG. Kleiner, kompakter, leichter, genauso durstig und ein ziemlicher Lausbub. Ihm scheint noch keiner gesagt zu haben, dass er gerne auch mal eine Nummer zurückschalten kann, schließlich ist er ja “der Kleine”. Er trompetet mitten im Stimmbruch immer wieder mal sein “ratta ratta peng peng!” in die Welt, besonders gern beim Lastwechsel. Noch viel lieber und lauter und knalliger wenn man ihn mal richtig schön ausdreht und spät schaltet. Auch wenn er eine Automatik hat: Es macht einfach zu viel Spaß in den hohen Drehzahlen zu bleiben als dass man die Automatik früh schalten lassen möchte. So fahre ich den CLA 45 AMG in die City, nach Köln-Ehrenfeld. Dort gibt es jede Menge Graffitis und irgendwie passt der CLA dazu. Nicht nur wegen den in meinen Augen grauenhaften Decals am Blechkleid. Auch wegen der eben beschriebenen lauten, knalligen, bunten akustischen Kulisse und Optik.

Advertorial Telekom: Mercedes liefert die kultige Vorlage

Advertorial: Telekom Spot Ausrede, Ohrfeige - Bestes Handynetz
Ich war noch junge 13 Jahre alt, als Mercedes einen Werbespot veröffentlichte, der heute ein Klassiker ist. 1995 war das: Eine feurige junge Frau in einem roten Kleid wartet. Und wartet. Und wartet… Ein Mann kommt herein und entschuldigt sich. Er habe eine Panne gehabt. Sie stellt fest: “Mit einem Mercedes.” und ohrfeigt ihn. Blende. Text auf schwarzem Grund: “Laut ADAC-Pannenstatistik hat ein Mercedes erst nach über 1 Million Kilometern eine Panne”. Ende. Diese Werbspot hat nun die Telekom aufgegriffen und daraus einen Wettbewerb geformt.

Spannendes von der IAA 2013 Frankfurt: Mercedes-Benz CLA 45 AMG Racing Series

Mercedes-Benz CLA 45 AMG Racing 2014: IAA Frankfurt - Profil

Dieses Jahr möchte ich euch mal ein paar interessante Messeneuheiten von der IAA 2013 in Frankfurt vorstellen. Auch wenn ich selbst wegen Zeitmangel nicht dabei sein kann und euch somit keine eigenen Fotos präsentieren kann, so finde ich doch dass ihr die Pressefotos zu Gesicht bekommen sollt. Und ich werde jeweils ein paar Worte zum Fahrzeug sagen.

Den Beginn macht der CLA 45 AMG Racing.