Ich brauche deine Meinung! Umfrage zu unseren Lesern

Umfrage Autoblognetwork

Ich bitte euch ein paar Minuten eurer Zeit für etwas mir Wichtiges zu erübrigen. Wie ihr vielleicht wisst bin ich einer der Blogger im Autoblognetwork. Wir bemühen uns euch immer ungewöhnlichen und hochwertigen Content zu bieten und koordinieren alles, was uns dann auch mal ein klein wenig Geld in die Taschen spült, über das autoblognetwork.

Wir möchten jetzt ein wenig besser einschätzen können, wer da eigentlich am Bildschirm oder gar Smartphone sitzt und liest was wir so auf unseren Blogs verbrechen. Denn, ganz ehrlich: Wir haben keine Ahnung! Seid ihr etwa alle Frauen? Oder Kinder? Oder würdet euch gar nicht ein Auto kaufen? Um uns da ein paar Einblicke zu gewähren haben wir eine (wirklich kompakte) Umfrage aufgesetzt.

Es wäre super, wenn du/ihr teilnehmen könntest, selbstverständlich wird alles anonymisiert. Wir wissen hinterher nicht wer was ausgefüllt hat.

Unter allen Teilnehmern die trotzdem ihren Namen hinterlassen (allerdings wir der Name nicht zusammen mit der Umfrage gespeichert) verlosen wir noch ein iPad Mini Retina.

Über eine rege Teilnahme würde ich mich freuen, ich zähle auf euch! Und länger als 5 Minuten dauert es – garantiert – nicht. Vielen Dank!

Hier geht es zur Umfrage.

Blogger für mehr Sicherheit im Straßenverkehr: Rettungsgasse.

Rettungsgasse bilden! Schematische Darstellung

Wie sagt man immer so schön: Gemeinsam sind wir stark. Damit meine ich nicht die Autoblogger, die sich am heutigen Tag auf Initiative von Markus zusammengetan haben um ein wichtiges Thema zu präsentieren, sondern die Verkehrsteilnehmer. Dich.

Denn ob im hoffentlichen unwahrscheinlichen Falle eines Falles die Rettungskräfte schnell genug um Unfallort sind, hängt auch vom Verhalten der Anderen ab. Nicht immer ist ein Rettungshelikopter in der Nähe, der einfach auf der Autobahn landet. Meistens müssen sich die Notärzte, Krankenwagen und Polizeistreifen den Weg zwischen den Autos auf der Autobahn suchen. Dabei reicht ein einziges Auto, das im Weg steht, um die gesamte Rettung nach hinten zu schieben.

Autohersteller + Auto-Blogger = XXX

Bycan Blog Meinung Blogger

Zu der aktuellen Diskussion in Bloggerkreisen, besonders auch durch Sven Wiesners Rant verursacht, möchte ich wie Don Dohlman und Jens Stratmann auch meine Meinung sagen.

Das, was Sven Wiesner stört, ist die Tatsache, dass Blogger von den Herstellern zu deren Events und Fahrveranstaltungen eingeladen werden und aufgrund der Rundumversorgung im Rahmen dieser Events, jegliche Objektivität und Skepsis den Veranstaltern gegenüber über Bord werfen und anschließend als SEO-Futter dienen. Doch ist es meist einfach über eine Gruppe von Menschen zu sprechen, die teilweise grundverschiedener gar nicht sein könnten, und diese über einen Kamm zu scheren.

Blogger Auto Award 2013: Die Gewinner

Blogger Auto Award 2013

Wie bereits letztes Jahr haben wir Autoblogger uns zusammengetan und unsere eigenen Awards vergeben. Quasi als Gegengewicht zu den renommierten Awards der Autobild, der Autozeitung und der Automotorsport. Dabei kann jeder Blogger 3 Stimmen (1., 2. und 3. Platz) pro Fahrzeugklasse vergeben, am Ende wird zusammengezählt und der Sieger gekürt. Ob wir die Fahrzeuge gefahren sind oder nicht und nach welchen Gesichtspunkten wir entscheiden bleibt jedem Blogger selbst überlassen. Zur Wahl stehen übrigens die Fahrzeuge, die auch für die AMS-Leserwahl aufgestellt werden. Zusätzlich gibt es bei uns die eigene Kategorie “Elektrofahrzeuge”. Alle weiteren Infos, die ihr evtl. haben wollt, findet ihr auf der Webseite des Blogger Auto Awards 2013. Alles klar? Bereit?

Dann auf zu den Gewinnern.