The Porsche 911 Book vom Verlag teNeues – die Fotobibel zum Neunelfer!

The Porsche 911 Book, teNeues, 2013, Teaser Wohnzimmer

Der teNeues Verlag bringt regelmäßig neues Futter für Table-Top Fetischisten auf den Markt. Nachdem ich bereits über das BMW Buch geschrieben hatte, ist diesmal das Porsche 911 Book dran.

Da ich mir den Neunelfer genauso wenig leisten kann wie den Plymouth Roadrunner, freue ich mich über “Ersatzhandlungen”. Ist der Klassiker in diesem Bezug nicht sich erstmal den Schlüsselanhänger zum Auto zu kaufen? Jedenfalls dient mir der Großformat-Bildband als Quelle für Inspirationen und Träume.

The Porsche 911 Book, teNeues, 2013, Cover Nahaufnahme

Da freut es mich, dass in dem Buch wirklich nichts zu kurz kommt. Detaillierte Innenaufnahmen, ungewöhnliche Perspektiven, Rennfahrzeuge und limitierte Editionen. Ihr werdet keine andere Quelle für so großformatige Drucke der 911er finden. Auf den Fotos des typischen 911er Cockpits erkennt man jeden Schalter und Hebel. Wenn ihr schon immer wissen wolltet, wie ein fabrikneuer 911er eures Geburtsjahres ausgesehen hat, seid ihr mit dem Buch bestens bedient.

Überhaupt gehört ja Grundwissen zum 911er zweifellos zum unverzichtbaren Mindestknowhow für Autofans. Er ist schließlich der Benchmark für alle anderen Sportwagen! Und das seit vielen Jahrzehnten. Dank des Buches kann man sein Wissen sortieren, beispielsweise wann welcher 911er auf den Markt gebracht wurde und wie diese jeweils aussahen, bzw. welche kleinen Modifikationen es gab. Dabei hilf einem die chronologische Sortierung und die Kennzeichnung der Jahre in der oberen linken Ecke weiter.

Für Fans der Marke als auch für Autobegeisterte ist also das Porsche 911 Book Anschauungsmaterial vom Feinsten, in der Aufmachung und im Druck steht das Buch dem von Porsche bekannten Qualitätsstandards in nichts nach und wird somit auch den Ansprüchen der Porschebesitzer gerecht. Damit dürfte das Buch für jeden 911 Fahrer ein durchaus tolles Geburtstagsgeschenk darstellen. Auch wenn Besitzer das Buch gar nicht mehr zum träumen brauchen. :)

The Porsche 911 Book, teNeues, 2013, Innenseite, Doppelseite Porsche 911 Draufsicht The Porsche 911 Book, teNeues, 2013, Innenseite, Doppelseite Porsche 911 Motorsport Gulf Design

Hier geht’s zum Webshop von teNeues.

Bildquelle/Copyright: © The Porsche 911 Book, 50th Anniversary Edition, Photographs by René Staud, published by teNeues, www.teneues.com. Photo © 2013 René Staud. All rights reserved. www.renestaud.com

2 Gedanken zu “The Porsche 911 Book vom Verlag teNeues – die Fotobibel zum Neunelfer!

  1. Hallo,

    Bücher und Bildbände sind immer toll. was mich aber immer ärgert ist, dass die tollen Bilder über zwei Seiten gedruckt sind und man diesen blöden Mittelpfalz hat. Kann man da nicht insgesamt weniger Seiten machen aber die tollen Bilder zum Ausklappen.
    Das müsste ja dann kostenneutral sein.

    Gruß

  2. Hallo Justin, da muss ich dir Recht geben. Oft kommen einem solche Gedanken beim Durchblättern dieser Bücher. Ich hoffe mal, dass dieser Tipp in Zukunft berücksichtigt wird. Viele Grüße

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>